Essen ausgeben und Geschirr spülen – ein Traumjob

Inklusion: Die Lebenshilfe beschäftigt mit Lisa Bock erstmals eine Mitarbeiterin der Mainfränkischen Werkstätten  Als Li­sa Bock die gu­te Nach­richt er­hal­ten hat, stieß sie erst mal mit ih­ren Be­t­reu­ern an. Seit we­ni­gen Wo­chen ar­bei­tet die geis­tig be­hin­der­te 29-Jäh­ri­ge in der Küche der Le­bens­hil­fe. Für die Grä­fen­dor­fe­rin ist das ein Traum­job und …

Inklusion auf dem Campus

Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg ins reguläre Arbeitsleben unterstützen: Diese Idee wird auch an der Universität Würzburg gelebt. So konnte jetzt …

Mittendrin vor Ort

Am 23.11.2017 lud Frau Badura, Beauftragte der Bayrischen Staatsregierung für Belange von Menschen mit Behinderung ins Kolpinghotel Schweinfurt ein. Im Rahmen ihrer …