Betriebsbesichtigung SEW Graben und Bruchsal

Am Mittwoch, den 22.11.2017, wurde das Team von Inklusiv! – Gemeinsam arbeiten zusammen mit einigen Kollegen aus den Mainfränkischen Werkstätten von der Firma SEW dazu eingeladen, die Werke in Graben und Bruchsal zu besichtigen. Organisiert wurde dieser Ausflug von Dirk Olbrich, der ein Service-Center von SEW in Würzburg leitet und einen Mitarbeiter der Mainfränkischen Werkstätten in seinem Betrieb beschäftigt.

SEW stellt Elektromotoren und Getriebe für den Industriebereich her und zählt in dieser Branche zu den führenden Unternehmen. In den Werken in Graben und Bruchsal konnte die Delegation der Mainfränkischen Werkstätten einen Einblick in die Herstellung dieser Motoren und Getriebe bekommen und eine Kooperation der Firma SEW mit der Lebenshilfe Bruchsal kennen lernen.

Vielen Dank an Herrn Olbrich und die Firma SEW für den spannenden Einblick!