Meinungen von INklusiv!-Teilnehmern

Frau M.Frau M.INklusiv! - Mitarbeiter Evang. Montessori-Kindertagesstätte der Erlöserkirche, Würzburg-Zellerau
Wir haben ein super Küchenteam, mein Arbeitsplatz ist wundervoll. Ich arbeite gern mit der Knetmaschine, weil ich vorher viele Zutaten abwiege und dann einfach rein und es wird geknetet. Der Thermomix ist super, weil er alles kann. Ich backe gerne Brot. Mein Lieblingsbrot ist das Montebrot und Emmerbrot. Beide schmecken lecker und sind gesund. Silvia vergisst manchmal im Pausenraum ihre Joghurtschale, das räume ich dann in die Spülmaschine weil es dort hingehört. Auch in der Küche ist mir ein ordentlicher Arbeitsplatz sehr wichtig. Ich arbeite gerne an der Spülstraße weil ich mich da entspanne. Ich freue mich dass ich jeden Tag gesundes und vegetarisches Essen koche. Ich darf kein Schweinefleisch essen, deshalb hab ich in der Kita damit keine Schwierigkeiten..
Frau S.Frau S.INklusiv! - Mitarbeiter Evang. Montessori-Kindertagesstätte der Erlöserkirche, Würzburg-Zellerau
Ich bin sehr gerne in der Kita. Mit allen Maschinen kann ich umgehen, das ist toll. Alles macht mir Spaß, der Thermomix ist super, weil er einfach zu bedienen ist. Die Knetmaschine bediene ich auch gerne, ich mach am liebsten Brötchenteige und das Bauernbrot. Wenn wir viel zu tun haben ist die Küche unordentlich, aber sobald ich Zeit habe mach ich alles wieder ordentlich, das ist mir wichtig. Wir achten darauf, dass die Schränke richtig eingeordnet sind. Wenn ich Feierabend hab und die Küche glänzt ist das ein schönes Gefühl. Wir kochen jeden Tag leckeres Essen, das esse ich immer in der Mittagspause. Wir treffen uns mit dem Küchenteam auch manchmal nach der Arbeit. Das ist schön, dass wir etwas zusammen unternehmen..
Julia VollmuthJulia VollmuthASB Volkach
Ich fühle mich auf meinem Arbeitsplatz gut. Einen Außenarbeitsplatz finde ich besser als Werkstatt. In meinem Team komme ich gut an..
Frau S.Frau S.Kindergarten St. Anna, Würzburg
Ich wollte schon immer mit Kindern arbeiten, weil ich es liebe, wenn Kinder um mich sind..
Es war schon immer mein Wunsch außerhalb der Werkstätten zu arbeiten.Ich bin froh, dass Spessarttraum Logo_300dpiich durch "INklusiv! Gemeinsam arbeiten" die Chance erhalten habe. Ich fühle mich richtig wohl in der Firma Schlafstil. Es macht mir Spaß, dass ich jetzt mehr Verantwortung übernehmen darf und viele Entscheidungen alleine treffen darf. Diese Selbstständigkeit hat mir vorher einfach gefehlt..
Anna B.Anna B.Steuerkanzlei Manger
Ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit zu gehen. Die Arbeit ist so abwechslungsreich am Computer! Ich fühle mich hier sehr wohl..

 .