„Ein Stück Weg der Inklusion“ – Bezirkstags-Mitglieder auf Rundfahrt mit den Mainfränkischen Werkstätten

Am Montag den 23. April nahmen Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel sowie einige Bezirkstags-Mitglieder, zusammen mit Vetretern von „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“ und den Mainfränkschen Werkstätten, den aktuellen Stand und die Vielfalt der „Inklusion“ in Mainfranken in Augenschein.

Alle waren sich einig man könne stolz drauf sein, die Inklusion in Unterfranken bereits ein deutliches „Stück Weg“ vorangebracht zu haben.

Hier ein ausführlicher Bericht des Pressereferats Bezirk Unterfranken.