Unterstützertreffen am 12. April 2018

Zum Unterstützertreffen für den Raum Würzburg hat „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“ dieses Mal in die Universitätsbibliothek eingeladen. Die Begrüßung nahm Frau Diesing, Vertreterin des Leiters der Universitätsbibliothek, außerdem Unterstützerin von Herrn Leonhard Zenke, Mitarbeiter von „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“, vor.
Anhand einer Power Point Präsentation gab Frau Diesing Einblicke in die große und vielfältige „Unibib“:

  • Die Universitätsbibliothek wird im nächsten Jahr 400 Jahre alt.
  • Sie besteht aus der Zentralbibliothek, 16 Teilbibliotheken und über 50 kleineren Instituts- und Lehrstuhlbibliotheken
  • Ihr Bestand umfasst über 3,5 Mio Medien, gedruckte und digitale
  • Die Zentralbibliothek hat an 7 Tagen in der Woche geöffnet, d.h. auch samstags und sonntags: insgesamt 107 Stunden pro Woche
  • Die Zentralbibliothek wird im Jahr von über 1 Mio Menschen besucht; noch einmal so viele nutzen die Teilbibliotheken.
  • Die Bibliothek steht aber nicht nur den Studierenden und Wissenschaftlern der Universität offen: jeder interessierte Bürger kann das vielfältige Angebot der Bibliothek nutzen.
  • Die Unibibliothek verfügt über mehr als 100 Personalstellen. Zusätzlich zum Stammpersonal werden auch viele studentische Mitarbeiter beschäftigt.

Nach diesen beeindruckenden Informationen wurden wir durch das Gebäude der Zentralbibliothek geführt, es ging u.a. durch das Digitalisierungszentrum, die Sondersammlung mit alten Handschriften/alten Drucken, die Lesesäle und das Magazin.
Zum Abschluss war Zeit für Gespräche zu diesem Nachmittag, außerdem Austausch der Unterstützer mit dem Team von „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“. Herzlichen Dank an Frau Diesing und ihre Kollegen Herrn Dittrich und Frau Friedlein für die Besichtigung in ihrem Haus.